Preisträger Innovationpreis "RHEINLAND GENIAL"

Innovationspreis "Rheinland Genial"

Die Metropolregion Rheinland verfolgt mit ihren Mitgliedern  das Ziel, die Region „im nationalen, europäischen und globalen Wettbewerb noch erfolgreicher zu machen, das Rheinland als Wohn- und Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu gestalten und die Wahrnehmung als Region nach innen und außen zu stärken.“

Die Metropolregion Rheinland gehört zu den innovativsten Standorten Europas. Hier wird erfunden, neu organisiert und beständig geforscht.

Deshalb vergibt die Metropolregion seit 2020 den Innovationspreis „Rheinland genial“ für Innovationen aus dem Rheinland. 

Ausgezeichnet werden Unternehmen und Organisationen, die Produkte oder Dienstleistungen, Umweltschutz, Verfahrenstechniken, Technologien, Service, Geschäftsmodelle, Organisationsformen oder das Soziale neu denken. Durch den Award macht die Metropolregion auf Innovationen aus dem Rheinland aufmerksam und stärkt die ausgezeichneten Unternehmen und Organisationen in ihrer Außendarstellung.

Den als innovativ ausgezeichneten Unternehmen, Einrichtungen und Verwaltungen geben wir mit der Vergabe des Innovationspreises „RHEINLAND GENIAL“ Schub, um noch besser und intensiver für ihre wertvolle Arbeit werben zu können. Mit dem Innovationspreis „RHEINLAND GENIAL“ zeigen wir die vielfältige Innovationskraft in der Region.

Bisherige Preisträger

DIRKRA Sondermaschinenbau GmbH, Stolberg

Wissenscampus Mönchengladbach e.V., Mönchengladbach

Initiative „Support Your Local Heroes“, Mönchengladbach

Rechenzentrum Hartmann GmbH & Co. KG, Mönchengladbach

Lumino Licht Elektronik GmbH, Krefeld

Oceansafe GmbH, Krefeld

VINN GmbH, Krefeld

Derichs GmbH, Krefeld

Westdeutsche Dochtfabrik GmbH & Co. KG, Kreis Viersen

AC Aircontrols GmbH, Kreis Viersen
Wachsling GmbH, Rhein-Kreis Neuss
COREVAS GmbH & Co. KG, Rhein-Kreis Neuss

Sonarbird GmbH, Aachen